Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg im Zeichen des Drachens

Quelle: Abendblatt.de/Axel Leonhard