Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Jennifer Morgan

Seit März 2022 ist Jennifer Morgan Staatssekretärin und Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik im Auswärtigen Amt der Bundesregierung. Geboren und aufgewachsen in den USA, studierte sie Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen an der Indiana University in Bloomington und an der American University in Washington. Nach beruflichen Stationen unter anderem als Direktorin der Global Climate Campaign des WWF International und des Climate Program des Thinktanks World Resources Institute (WRI) war sie Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und des Rats für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung. Vor ihrem Wechsel in das Auswärtige Amt arbeitete sie von 2016 bis 2022 als Geschäftsführerin der Umweltorganisation Greenpeace International (GPI).

Portrait Jennifer Morgan
© Jennifer Morgan