Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mirjam Meissner

Mirjam Meissner ist seit 2018 Managing Partner der Beratungsfirma Sinolytics in Berlin und Peking. Die Expertin für Marktführung, Industriepolitik und das Sozialpunkte-System in China berät Unternehmen bei der Anpassung an chinesische Marktanforderungen, insbesondere in der Automobil-, Mobilitäts- und Chemie-Industrie. Zuvor war sie in Berlin Leiterin des Programms Wirtschaft und Technologie des MERICS Mercator Institute for China Studies und Projektmanagerin des Global Public Policy Institute (GPPI). Sie hat die „Zukunftsbrücke: Chinese-German Young Professional Campus“ mit aufgebaut, ein Netzwerk für junge deutsche und chinesische Führungskräfte. Mirjam Meissner studierte in Berlin und Wuhan/China Sinologie, Volkswirtschaft und Politikwissenschaft.

Mirjam Meissner
© Mirjam Meissner