Programm

Digitales China Festival Hamburg am 05. Juni 2021

Programm

11 bis 12 Uhr

  • Eröffnung der Veranstaltung
    Lillian Zhang, Moderatorin
  • Klavierstück „Colourful Clouds Chasing the Moon”
    Anna Guan; Komposition: Guang Ren, Er Nie
  • Grußwort von Dr. Peter Tschentscher
    Präsident des Senats und Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Musikstück mit der Guzheng (traditionelles Instrument aus China)
    „Das Boot und die See“, Ruirui Ye; Komposition: Shuhua Lo
  • Grußwort von Gong Zheng
    Bürgermeister von Shanghai
  • 2 Kunstlieder (Gesang und Klavier)
     „Drei Wünsche einer Rose“ (Huang Zi, Long Yusheng) & „Ich atmet‘ einen linden Duft“ (Gustav Mahler, Friedrich Rückert) Gesang: Anna Herbst; Klavier: Matthias Veit
  • Grußwort von Du Xiaohui
    Generalkonsul der Volksrepublik China in Hamburg
  • Videopräsentation
    Mit dem Fahrrad durch die Partnerstädte Shanghai und Hamburg
    Kurzfilm über zwei Fahrradtouren zu Hamburger „Spuren“ in Shanghai und zu Shanghaier „Spuren“ in Hamburg. Auf dem Fahrrad in Hamburg: Lin Chen (Percussionistin), Alexander Krichel (Pianist); Auf dem Fahrrad in Shanghai: Michael Wunderlich (stv. Leiter des Hamburg Liaison Office in Shanghai), Yuan Ting (Moderatorin Shanghai Media Group)

12 bis 13 Uhr

  • Parallel 12-13 Uhr Zoom-Präsentation
    der chinesischen und deutsch-chinesischen Vereine und Verbände
  • Kurze Aufführung durch Solisten des Hamburg Ballett John Neumeier
    Auszug aus „Illusionen – wie Schwanensee“, Xue Lin (Solistin) und Alexandr Trusch (Erster Solist);  Choreographie: John Neumeier
  • Chorstück „Lippen schweigen” aus „Die lustige Witwe“
    Chinesischer Chor Hamburg: YingXiao, Shu Lin, Feng Sun, Weilian Wang; Komposition: Franz Lehár
  • Kinder-Tanzvorführung „Molihua”
    Elisa Wang, Komposition: Fang He; Lyrik: Fang He; Leitung: Hui Chen, Jiajun Lu
  • Volkslied aus Sichuan „Kangding-Liebeslied“
    Deutsch-Chinesischer Chor des Konfuzius-Instituts Hamburg, Klavier: Gan Danlu, Bearbeitung: Wu Wenji; Arrangement für Chor: Zhang Shaotong; Arrangement für Guzheng & Leitung: Yuanyuan Voß
  • Chinesisches Volkslied „Jasminblüte“
    Deutsch-Chinesisches Orchester des Konfuzius-Instituts Hamburg, Arrangement & Leitung: Mona Li
  • „Chinesischer Tango”
    Zheyu Pan (1. Cello) und Minjing Lu (2.Cello), Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Komposition: Feiyang Xu
  • Gespräch über eine Fotoausstellung
    zur chinesischen Kampfsportart und Bewegungskunst des Taijiquan
    Fotografin: Julie Nagel; Kurator und Moderation: Daniel Eden-de Witt

13 bis 13:30 Uhr

  • Deutsch-Chinesischer Dialog
    „City Life – Leben in Shanghai und Hamburg“
    Gespräch zwischen Wolfgang Röhr (ehem. deutscher Generalkonsul in Shanghai) und Pan Hua (Leiterin des Hamburg Liaison Office in Shanghai); Moderation: Li Shuangzhi (Fudan Universität, Shanghai)

13:30 bis 14 Uhr

  • Deutsch-chinesische Weinprobe im Restaurant Yu Garden
    mit Cornelia Poletto, Gerd Rindchen und Qiuyi Chen;
    Deutsche und chinesische Weintipps für die chinesische und internationale Küche
Programm China Festival 2021


Downloads